Theaterfestival FAVORITEN 2018: 07. - 16. SEPTEMBER 2018 IN DORTMUND +++ BEWERBUNGEN AB SOFORT MÖGLICH

Depot /
SZENIGE FLÄCHE

 

(c) U. Dören

2001 wurde das Theater im Depot in den Räumen der ehemaligen Dortmunder Straßenbahnreparaturwerkstatt eröffnet. Es zählt zu den größten freien Theaterhäusern der Region. Eingebunden ist das Theater in den Gebäudekomplex des Depots, in dem um die zentrale Mittelhalle gruppiert Gastronomie, Ateliers, ein Kino sowie Büroräume mit Mietern aus kreativen Berufen angesiedelt sind.

Eigen- und Koproduktionen, ausgewählte regionale bis internationale Gastspiele, die Beteiligung an Theaterfestivals sowie eine intensive und facettenreiche Nachwuchsarbeit mit Theater- und Tanzwerkstätten sind die Schwerpunkte der Arbeit des TiD. Programmatisch arbeitet das Theater spartenübergreifend. Sprech- und Tanztheaterformate bilden den Kern, ergänzt durch die mannigfachen Formen zeitgenössischer Performancekunst, szenische Lesungen und verschiedene musikalische Formate. Künstlerischer Leiter des TiD ist seit 2006 Berthold Meyer.

Während des Festivals ist das Depot die SZENIGE FLÄCHE.

Adresse:

Depot/Theater im Depot
Immermannstr.39
44147 Dortmund

U-Bahn: ab Hbf U41 oder U45; Haltestelle: Immermannstr./Klinikzentrum